/ Kursdetails

19110701 Alles zu viel - zu laut - zu anders? Hochsensibel durch den Tag Ein Aktionsabend für hochsensible Erwachsene und Interessierte

Beginn Fr., 21.06.2019, 18:30 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 14,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Susanne Buchholz

Feinfühlig, hellhörig und empathisch: Hochsensible Menschen sind reizoffen und störanfällig in allen Sinnesbereichen und geraten schnell an ihre Grenzen und die ihrer Umwelt. Doch ihre feinen Antennen für Stimmungslagen anderer Menschen machen sie auch zu beliebten Ratgeber_innen, sie haben ein feines ästhetisches Empfinden und viele Begabungen, die auf den ersten Blick nicht immer zu erkennen sind. Ein sensibler Abend zum Perspektivwechsel, Auftanken, Nachdenken und Atem holen!
- Forschung und Praxis: Wissenswertes zur Hochsensibilität.
- Glücksmomente und Stolpersteine: hochsensibel im Alltag.
- Austausch über eigene Erfahrungen der Teilnehmer_innen.
- Abgrenzung und Selbstfürsorge.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung (Lieblingspulli), dicke Socken




Kursort

Campehaus, Raum 3

Rausdorfer Straße 1
22946 Trittau

Termine

Datum
21.06.2019
Uhrzeit
18:30 - 21:30 Uhr
Ort
Rausdorfer Straße 1, Campehaus, Raum 3